Home Bürgerinfo Aktuelles Tourismus Veranstaltungen Annodozumol Kontakt Impressum
   Homepage von LD-Arzheim   
Tourismus Annodozumol Kontakt Impressum Veranstaltungen Home Bürgerinfo Aktuelles
Aktuelles
Gesangverein auflösen?
Erste Machtprobe in Arzheim Thomas Langner verliert bei Stellvertreter-Wahl gegen Michael Richter Eine erste kleine Machtprobe (Die CDU wusste offensichtlich noch nicht, dass sie keine Macht hat - wbl) initiierte die CDU bei der konstituierenden Sitzung des Arzheimer Ortsbeirates. Thomas Langner (CDU) kandidierte gegen Michael Richter (FWG) als erster Stellvertreter. Langner erhielt vier, Richter neun von 14 Stimmen bei einer Enthaltung. Ohne Gegenkandidat wurde Alexander Hieb (SPD) mit zehn Stimmen als zweiter Stellvertreter gewählt, bei zwei Enthaltungen und zwei Nein-Stimmen. Zuvor hatte Oberbürgermeister Thomas Hirsch Ortsvorsteher Klaus Kißel (SPD) die Ernennungsurkunde überreicht. Kißel habe in seiner bisherigen neunjährigen Amtszeit Arzheim vorangebracht, erklärte Hirsch. Nachdem Kißel die Ratsmitglieder per Handschlag verpflichtet hatte, dankte er den bisherigen Ratsmitgliedern Kristin Hartmann und Klaus Wind (FWG), Matthias Müller, Herman Groß und Günter Heidrich (SPD) sowie Cornelia Müller-Schmid (CDU) für ihren Einsatz. Kißel bezeichnete Heidrich als seinen „Ziehvater“, dem er viele hilfreiche Ratschläge verdanke. Das verleitete den Oberbürgermeister zu der grundsätzlichen Feststellung: „Die Lokalpolitik ist die Kernzelle unserer demokratischen Gesellschaft, die selten gewürdigt wird.“ Schnell werde über „die Politiker“ geschimpft. Menschen wie Günter Heidrich seien das „Salz der Demokratie“. (und wer ist die Suppe? - wbl) Heidrich sagte, er habe zwei zentrale Anliegen gehabt: Den Ortsbeirat stärken, um Arzheim im Konzert der Stadtdörfer eine hörbare Stimme zu geben, und eine offene Diskussion jenseits von Parteigrenzen. „Demokratie ist mehr als das Sammeln von Mehrheiten, Demokratie ist eine Wertehaltung, die wir in Arzheim leben“, sagte er. DER NEUE ORTSBEIRAT SPD: Alexander Hieb, Morella Kißel, Ralf Travnicek, Florian Schmadel (Nachrücker für Klaus Kißel); CDU: Thomas Langner, Willi Ludwig, Max Kufner, Michael Langner; Grüne: Tanja Perozzi, Jürgen Mathäß, Svenia Bonnemann; FWG: Michael Richter, Wolfgang Klein, Linda Klein, Katrin Wind Die Rheinpfalz Pfälzer Tageblatt - 28.06. 2019
Die Ortsverwaltung setzt Zeichen!
Sitzungen des Ortsbeirates: Protokolle
VEREINSAUFLÖSUNG SANIERUNGSGEBIET Generationenpark
Schuppen im Außenbereich - nur für Landwirte Rechtsanwalt: Hobby für den Lebensabend Aber Herr Rechtsanwalt: Ein Hobby ist keine Landwirtschaft! R
Besucherzaehler